Darum ist Content (Inhalt) wichtig für die Webseite!

Content

Um ein gutes Ranking in den Suchmaschinen (z.B. Google, Bing usw.) zu erreichen, muss eine qualifizierte Suchmaschinenoptimierung (SEO= Search Engine Optimization) umgesetzt werden. Hier ist der Content nach den letztjährigen Algorithmus-Änderungen, gerade bei Google (Panda, Pinguin) stark in der Wertigkeit für die Suchmaschinenoptimierung und natürlich auch für die Qualität der Site extrem wichtig geworden.

Ohne Suchmaschinenoptimierung ist es kaum möglich, eine Webseite auf die so begehrte erste Ergebnisseite von Google zu bekommen. Und dieses funktioniert auch nur noch, wenn man viele ‚Anforderungen‘ der Suchmaschinen berücksichtigt. Der Content (Inhalt) ist schon deshalb so wichtig, weil in ihm die erforderlichen Beschreibungen, Informationen stecken, die der User sucht. Alle die für Ihr Leistungsziel erforderlichen Keywords (Suchbegriffe) sind hierin enthalten. Ohne den entsprechenden Inhalt wird eine Webseite bei der Suche eines Themengebietes, einer Dienstleistung oder eines Produktes in den Suchmaschinen nicht oder kaum in den Indexergebnissen berücksichtigt. Und auch nicht gelistet!
Die Algorithmen von z.B. Google sind heute schon stark an die Semantik (Aussagekraft, Bedeutungslehre s. Wikipedia) angepasst. Darum ist viel Text noch lange kein probates Mittel für Rankingverbesserungen. Qualität ist der Quantität vorzuziehen.
Bekannt ist allgemein, dass Webseiten, die nicht auf der ersten Ergebnisseite der Suchmaschine zu finden sind, wenige bis gar keine Zugriffe haben und somit ihren Marketing-Effekt verfehlen.
Ca. 95% der User suchen auf der ersten Ergebnisseite, lediglich 5,51% (Stand 2015) gehen darüber hinaus.
Für weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung.
SEO-Team second-universe

Über uns

Second Universe ist eine junge Full-Service-Agentur im hessischen Bad Orb. Der Schwerpunkt liegt bei der Erstellung von Homepages, dem Webdesign und der Suchmaschinenoptimierung.

Letzte Beiträge

Starten bald wieder Astronauten von amerikanischem Boden?

Derzeit arbeiten die Kooperationspartner NASA und das private Unternehmen SpaceX fieberhaft daran, Astronauten bald wieder die Möglichkeit zu geben, von amerikanischem Boden ins All zu starten. Seit 2011 hat kein bemannter Flug mehr von den USA stattgefunden, alles lief über die russische Raumfahrt (Sojus-Kapseln).

Kontakt

06052 912 16 26

Am Klingental 4, 63619 Bad Orb
service@second-universe.de