Im Juli 2018 bahnt sich ein besonderes Himmelsspektakel an!

Am 27.Juli 2018 bahnt sich ein besonderes Himmelsspektakel an, denn es gibt zum einen die längste Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts (1 Stunde 44 Minuten), zum anderen ist der Mars der Erde an diesem Abend extrem nahe (58 Millionen Kilometer entfernt).

Mit dem Mondaufgang – München 20.48 Uhr, Hamburg 21.16 Uhr) – beginnt die Mondfinsternis, bei welcher der Mond bei Vollmond mit seinem vollen Durchmesser den Kernschatten der Erde durchquert. Die schrittweise Verfinsterung des Mondes ist bei guter Sicht sehr gut zu beobachten. Er wirkt gleich zu Beginn deutlich dunkler und schimmert rötlich. Das ganze Spektakel ist bis Mitternacht zu beobachten. Nehmen Sie teil an der besonderen Stimmung und Atmosphäre, die eine Mondfinsternis auslöst. Der Gänsehautfaktor ist garantiert!

Am selben Abend und auch in dieser Nacht präsentiert sich der Mars groß und hell mit einem ebenfalls rötlichen Strahlen am Himmel aufgrund seines „minimalen Abstands“ zur Erde. Der Rote Planet ist die ganze Nacht zu sehen. (Achten Sie auch auf die Wettervorhersagen! Wolken wären an diesem Abend besonders kontraproduktiv!)

Sternwarten oder Planetarien in Ihrer Nähe werden ihre Türe öffnen, um das Spektakel mit Ihnen zu teilen. Nutzen Sie diese Gelegenheit, den Himmelskörpern besonders nahe zu kommen!

Ihr Team der Second Universe wünscht Ihnen ein spannendes Erlebnis!

Quelle:

https://www.stern.de/panorama/wissen/selten-der-erde-so-nah-astronomischer-sommernachtstraum–mond-und-mars-in-rot-8147186.html

Über :

Second Universe - Webdesign und Suchmaschinenoptimierung. Sie haben Fragen oder wollen eine kostenlose Beratung zu unseren Angeboten? Füllen Sie das Kontakformular aus oder rufen Sie uns an.