Cost-per-Click

Kosten pro Klick

Cost-per-click (oder auch pay-per-click) stellt eine Maßeinheit des Online Marketings dar. Der Werbetreibende, der einen Banner platziert oder eine Anzeige (kostenpflichtige Google AdWords-Anzeige) schaltet, zahlt dann, wenn der User draufklickt. Die Kosten entstehen also pro Klick. CPC wird unter anderem im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung innerhalb der Auswertungen einer Website als Bewertungsmaßstab mit berücksichtigt. Gerne erläutert Jörg Jödecke Ihnen die kostenlose Analyse Ihrer Website. Sprechen Sie ihn darauf an.

Über uns

Second Universe ist eine junge Full-Service-Agentur im hessischen Bad Orb. Der Schwerpunkt liegt bei der Erstellung von Homepages, dem Webdesign und der Suchmaschinenoptimierung.

Weblexikon

Blog

Blog

Was ist ein Blog? Blogs sind nichts anderes als Online-Tagebücher, zum Beispiel von Privatpersonen, Unternehmen oder Organisationen.

404

404

Fehler 404 Eine „404“-Seite bezeichnet eine nicht gefundene oder nicht mehr existente Internetseite, auf die man über das Klicken eines sogenannten „Toten Links“ gelangt ist.

Google Marketing

Google Marketing – ein wichtiges Werbe-Tool Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung in Sachen Google Marketing

Kontakt

06052 912 16 26

Am Klingental 4, 63619 Bad Orb
service@second-universe.de